Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» FREIHEITSKÄMPFER «vs» TERRORISTEN mit UNRWAunterstützung
von Asarja Gestern um 18:18

» חדשות HADASCHOT »ISRAEL NEWS«
von ABA Mi 21 Feb 2024, 14:14

» LÖSUNG des NAH-OST-Konfliktes
von Asarja Di 20 Feb 2024, 12:00

» Seit vier Wochen ist 7. Oktober
von ABA Do 01 Feb 2024, 14:00

» » VÖLKERMORD «
von JORAM יורם So 28 Jan 2024, 14:14

» ABLEHNUNG der Zwei-Staaten-Lösung
von Asarja Fr 26 Jan 2024, 11:11

» 1933–2023 und die WELTENUHR !
von Asarja Do 25 Jan 2024, 18:45

» Stunde der VEGETARIER
von JOELA Di 16 Jan 2024, 14:14

» TODSÜNDEN der Menschheit »7.Internet-PORNO-Sucht«
von JORAM יורם Mo 15 Jan 2024, 14:15

» »מַכּוֹת Makōt HEUTE« Plagen-Katastrophen kommende Strafen Gottes
von ABA Fr 05 Jan 2024, 10:00

Wer ist online?
Insgesamt sind 24 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 24 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 575 Benutzern am Di 05 Dez 2023, 20:43
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher
Ab 14.12.2019

Besucherzaehler

"Satanskreuz" an Rückenlehne des Pabststuhles!

2 verfasser

Nach unten

"Satanskreuz" an Rückenlehne des Pabststuhles! Empty "Satanskreuz" an Rückenlehne des Pabststuhles!

Beitrag von Elischua Do 27 Dez 2012, 10:28

Schalom ihr Lieben,

wie sehr wird das "Kreuz" im Christentum geehrt, getragen etc. nur weil unser Jeschua wie tausende damals und vor Jeschuas Zeiten an einem Pfahl ermordert wurden! Wenn Jeschua eines anderen Todes gestorben wäre, z.B. erstochen, erschlagen, vergiftet etc. dann würde man womöglich diese Mordinstumente verehren!

Wie auch bekannt ist, trägt der Heuchler Pabst ein Kreuz mit JeSuS darauf vor sich her - und wie wird, dieser Heuchler von vielen verehrt! Viele wissen nicht, daß der Heuchler Pabst auch das soviel geliebte Kreuz als das bekannte "Satanskreuz" benützt und dies öffentlich während seiner Reisen präsendiert? Im nachstehenden Link sind Bilder und unschwer darauf dies zu sehen ist! Ich persönlich frage mich, sehen die Menschen dies nicht, wollen sie nicht oder sind sie dermaßen verblendet daß sie es nicht sehen!

Vor kurzem schrieb jemand hier:
Schenkst du hier der RKK nicht zuviel Beachtung? Um ihre falschen Lehren zB über das Halten des Sonntags zu rechtfertigen, bemüht sie sich gar nicht erst, die Bibel zu fälschen, sondern stützt sich dabei ganz einfach auf ihre hochmütig angemasste Autorität.

Es geht hier um Aufklärung und die Menschen wachrütteln - wenn man schweigt dann stimmt man auch den Lügen zu! Dies wollen wir nicht! Wie die Menschen die es jetzt wissen wenn sie dies lesen umgehen liegt an deren Verantwortung was sie darausmachen - machen sie weiterhin die Augen zu und meinen ist ja der Pabst, die RKK - nein da darf man nichts sagen -dies hat man schweigend anzunehmen und zu dulden!

Schaut euch dies selbst an und macht euch eure Gedanken daüber

Satanskreuz
Weitere Bilder aus Israel während des Pabstbesuches mit seinem "Satansstuhl"!
Pabstbesuch in Israel
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3340
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 71

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

"Satanskreuz" an Rückenlehne des Pabststuhles! Empty Re: "Satanskreuz" an Rückenlehne des Pabststuhles!

Beitrag von Eaglesword Fr 28 Dez 2012, 12:28

angemerkt werden muss dabei folgender Sachverhalt: Angeblich hat Schim-on Kefa, den die Kirchen `Petrus´nennen, sich kopfüber kreuzigen lassen, so dass das als Grund genommen wird für das umgekehrte Kreuz. Wer jedoch hinter die Mauer geschaut hat, kann der Kirche so etwas nicht länger glauben
Eaglesword
Eaglesword
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5202
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 61

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten