Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Stunde der VEGETARIER
von ABA Mi 28 Feb 2024, 17:17

» ABLEHNUNG der Zwei-Staaten-Lösung
von ABA Mo 26 Feb 2024, 15:51

» חדשות HADASCHOT »ISRAEL NEWS«
von ABA Mo 26 Feb 2024, 14:41

» FREIHEITSKÄMPFER «vs» TERRORISTEN mit UNRWAunterstützung
von Asarja Sa 24 Feb 2024, 18:18

» LÖSUNG des NAH-OST-Konfliktes
von Asarja Di 20 Feb 2024, 12:00

» Seit vier Wochen ist 7. Oktober
von ABA Do 01 Feb 2024, 14:00

» » VÖLKERMORD «
von JORAM יורם So 28 Jan 2024, 14:14

» 1933–2023 und die WELTENUHR !
von Asarja Do 25 Jan 2024, 18:45

» TODSÜNDEN der Menschheit »7.Internet-PORNO-Sucht«
von JORAM יורם Mo 15 Jan 2024, 14:15

» »מַכּוֹת Makōt HEUTE« Plagen-Katastrophen kommende Strafen Gottes
von ABA Fr 05 Jan 2024, 10:00

Wer ist online?
Insgesamt sind 37 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 37 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 575 Benutzern am Di 05 Dez 2023, 20:43
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher
Ab 14.12.2019

Besucherzaehler

1.Samuel 8

Nach unten

1.Samuel 8  Empty 1.Samuel 8

Beitrag von Elischua Sa 04 Aug 2012, 09:17

Schalom ihr Lieben,

was wir hier in 1.Samuel 8 lesen betrifft uns alle - hätte damals das Volk unseren Allmächtigen JaHWeH als ihren König angenommen, hätten wir heute weniger Chaos. Nein, Israel wollte so sein wie alle Nationen und wollten einen König wie die Nationen, heute sind es die Staatsoberhäupter und Co. KG:

Auszug aus Samuel 8 besonders Vers 18:
6 Und das Wort war übel in den Augen Samuels, dass sie sagten: Gib uns einen König, damit er Richter über uns sei! Und Samuel betete zu JaHWeH.
7 JaHWeH aber sprach zu Samuel: Höre auf die Stimme des Volkes in allem, was sie
dir sagen! Denn nicht dich haben sie verworfen, sondern mich JaHWeH haben sie verworfen, dass ich nicht König über sie sein soll
9 Und nun höre auf ihre Stimme! Doch warne sie mit allem Ernst und mach ihnen das Recht des Königs bekannt, der über sie herrschen wird!
10 Und Samuel sagte dem Volk, das einen König von ihm begehrte, alle Worte von JaHWeH.
11 Und er sagte: Dies wird das Recht des Königs sein, der über euch regieren wird: Eure Söhne wird er nehmen, um sie für seinen Wagen und seine Gespanne einzusetzen, damit sie vor seinem Wagen herlaufen,
18 Wenn ihr an jenem Tage wegen eures Königs (heute sind es die Staatsoberhäupter) um Hilfe schreien werdet, den ihr euch erwählt habt, dann wird euch JaHWeH an jenem Tag nicht antworten.
19 Aber das Volk weigerte sich, auf die Stimme Samuels zu hören. Und sie sagten: Nein, sondern ein König soll über uns sein,

weiters könnt hier nachlesen: Was ist ein Himmelreich, Gottesreich, Königsreich, das Reich G`ttes ist innwendig in uns!
Macht euch mal Gedanken dazu und lest euch den ganzen Kontext durch!
Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3340
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 71

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten