Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Alles relativ
von Lopileppe Fr 16 Nov 2018, 16:38

» Ähnlichkeiten von Versen in der Bibel und Koran
von maura lofflerova Di 13 Nov 2018, 20:34

» Fragezeichen und ahaeffekte
von Lopileppe So 11 Nov 2018, 00:21

» NT in Deutsche aber nahe am hebr. Urtext
von Elischua Sa 10 Nov 2018, 17:10

» Der verlorene Sohn
von Elischua Sa 10 Nov 2018, 16:59

» auf der Suche nach auswärtigem Leben
von Eaglesword Fr 09 Nov 2018, 19:13

» Einleitung betr. der Essener Schriften
von Elischua Di 06 Nov 2018, 07:48

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mo 05 Nov 2018, 19:53

» auf der Suche nach bewohnbaren Welten
von Eaglesword Sa 03 Nov 2018, 20:44

» Vulkanismus, Fluten und einhergehende Katastrophen
von Eaglesword Fr 02 Nov 2018, 04:06

Wer ist online?
Insgesamt sind 27 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 25 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua, Orlando

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Wildpflanzen im Garten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Melissa

Beitrag von Eaglesword am Mo 09 Mai 2011, 13:07


Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Deine Beiträge : 4333
Dein Einzug : 12.10.09

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Lavendula

Beitrag von Eaglesword am Mo 09 Mai 2011, 13:13



"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4333
Deine Aktivität : 4769
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Thymus

Beitrag von Eaglesword am Mo 09 Mai 2011, 13:16



"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4333
Deine Aktivität : 4769
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Speisezutaten

Beitrag von Eaglesword am Mo 09 Mai 2011, 13:20



"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4333
Deine Aktivität : 4769
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Anethum

Beitrag von Eaglesword am Mo 09 Mai 2011, 13:28



"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4333
Deine Aktivität : 4769
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Obst: Naschi/Nashi

Beitrag von Eaglesword am Fr 28 Okt 2011, 17:58

lohnt sich zum Naschen


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4333
Deine Aktivität : 4769
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Helianthus tuberosus

Beitrag von Eaglesword am So 29 Jan 2012, 19:51

Topinambur, ein Wurzelgemüse auch bei Chefköchen!


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4333
Deine Aktivität : 4769
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Wildpflanzen im Garten

Beitrag von SaraHanna am Do 02 Feb 2012, 23:20

Ich habe heute etwas in meiner Küche gewerkelt...und heraus kamen dabei:

Schwedenbitter angesetzt

Thymian-sowie Dill Urtinktur:
Thymian heilt Hautekzeme und wird auch gegen Husten eingesetzt
http://www.heilkraeuter.de/herbs/thymian.htm

Dill zur Nervenberuhigung, gegen Krämpfe im Magendarmbereich uvm.
http://heilkraeuterweb.de/pflanzen/show.php?name=Dill

Thymiansalbe

Zimtwein
http://www.christlsgsundestube.de/page2.php


Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege.
       Psalm 119,105
avatar
SaraHanna
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 74
Deine Aktivität : 109
Dein Einzug : 07.11.11
Wie alt bist du : 45

Nach oben Nach unten

Re: Wildpflanzen im Garten

Beitrag von Eaglesword am Do 02 Feb 2012, 23:47

oooou, Zimtwein klingt nach Schleckschmeck. Allerdings darf der Anteil nicht zu konzentriert sein, da sonst eventuell das Gemisch bitter wird. Selbes Resultat bei Milchreis, daher behutsam dosieren.

Dill dürfte wie andere Doldenblüher auch wirken, bekannt ist uns ja schon Fenchel als Helfer des Magens. Auch soll Anis ähnliche Funktionen bieten.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4333
Deine Aktivität : 4769
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Re: Wildpflanzen im Garten

Beitrag von SaraHanna am Fr 03 Feb 2012, 00:21

Der Zimtwein dachte ich um teelöffelweise als Medizin einzunehmen, nicht zum Genusstrinken Wink
Was aber auch mal eine feine Variante wäre...dann aber eher weniger konzentriert, genau.

Ja, Anis kommt dann auch bald dran....für Magen Darm ähnliche Wirkungen mit Dill, wobei Dill noch mehr schlaffördernd und zur Nervenberuhigung gut sein soll...ausprobiert hab ichs ja noch nicht...werde meine Erfahrungen dann posten Smile

Mit Echinacea Urtinktur und Hagebuttenwein habe ich jedenfalls schon super Erfahrungen gemacht, gerade gestern wieder: Hatte eine beginnende Erkältung mit Halsschmerzen, Schnupfen und fühlte mich fiebrig. Nach meiner "Biokur" heute morgen: Alles weg, und ich fühle mich gesund Very Happy


Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege.
       Psalm 119,105
avatar
SaraHanna
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 74
Deine Aktivität : 109
Dein Einzug : 07.11.11
Wie alt bist du : 45

Nach oben Nach unten

Re: Wildpflanzen im Garten

Beitrag von Eaglesword am Fr 03 Feb 2012, 11:50

du kannst wirklich Wein gähren? Das ist nicht so einfach, zumal die richtige Hefe gewählt werden muss und Kahmhefe nicht geduldet werden darf. Letztere ist ein tükischer Giftpilz, wie du sicher weißt.
Eine Bitte habe ich an dich:
Rezepturen passen gut in die Medizinecke selber, während hier die Speciae und ihre Vorzüge gelistet werden sollen. Die Anwendungen ausführlich zu beschreiben würde den Rahmen sprengen. Hier sollen eher Bezugsadressen der lebenden Pflanzen bzw. deren Saatgut nachgeschaut werden können. Auch denke ich, dass wir in der Medizinecke Anbieter von Tinkturen, Tees usw. führen können, seitens Elischua besteht grünes Licht.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
avatar
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4333
Deine Aktivität : 4769
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten