Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Klassik mit Moderne = Klasse!
von Lopileppe Gestern um 22:41

» "Schöpfungstag" VI. - Stunde der VEGANER
von Elischua Gestern um 16:26

» Hast du einen Jüdischen Nachnamen?
von Lopileppe Mi 16 Okt 2019, 23:10

» Meine Mitbewohner-eine Schöpfung JHWH
von Lopileppe Mi 16 Okt 2019, 23:07

» JOM KIPPUR - גמר חתימה טובה
von JOELA Sa 12 Okt 2019, 14:00

» Inhaltsverzeichnis -ABA- זאב ברנובסקי
von ABA Sa 12 Okt 2019, 00:00

» Unser Forum feiert ....
von Elischua Fr 11 Okt 2019, 10:13

» Sukkotfeste
von Elischua Do 10 Okt 2019, 09:46

» Verwirrt
von Eaglesword Mi 09 Okt 2019, 02:10

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mi 09 Okt 2019, 00:08

Wer ist online?
Insgesamt sind 23 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 22 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Was ist Evangelium?

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach unten

Was ist Evangelium? - Seite 7 Empty Re: Was ist Evangelium?

Beitrag von ABA am Mi 29 Mai 2019, 22:22

Schalom lieber Orlando!

Du schreibst:

Das Evangelium ist eine jüdische  Bewegung die sichtbar arbeitet.
Diese Behauptung stimmt NICHT !!!
Den Beweis fügst Du sogar gleich mit !!!
Denn alle von Dir aufgeführten Schriftstellen sind rein heiden-christlichen Ursprungs !!!
Kein religiöser Jude würde solch einen Schmarren von sich geben !!!
Außerdem wäre es an dieser Stelle empfehlenswert, den Beitrag:
>jüdische Evangelien - gibt es nicht !!!<
durchzulesen, und sich dort zu beteiligen !

Weiterhin bitten wir dich alle, zukünftig zusammenhängende Beiträge zu posten
und nicht einfach so irgendwelche "Bibelstellen" kommentarlos in den Raum zu stellen.
Wir werden dies ansonsten wieder in den betreffenden Ordner >Sonstige Kommentare< verschieben!!!


LG ABA
ABA
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1515
Deine Aktivität : 2288
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Was ist Evangelium? - Seite 7 Empty Re: Was ist Evangelium?

Beitrag von Orlando am Do 30 Mai 2019, 21:41

Guten Abend
Frage an ABA

Dies hat letztlich überhaupt nichts mit einer jüdischen Auslegung des "NT"-Schrifttums zu tun. Denn eine jüdische Auslegung des christlichen "NT´s" sieht etwas anders aus.

Und wie soll  eine jüdische Auslegung des Evangeliums , deiner Meinung nach aussehen.

Gesegneten Tag
Orlando
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 641
Deine Aktivität : 590
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Was ist Evangelium? - Seite 7 Empty Juden und Evangelien

Beitrag von ABA am Fr 31 Mai 2019, 14:00

@Orlando schrieb:... und wie soll  eine jüdische Auslegung des Evangeliums , deiner Meinung nach aussehen …   Sleep

Die jüdische Auslegung des sog. "Neuen Testamentes" ist relativ einfach, denn …
die dort beinhalteten Evangelien sind reines heidnisches Gedankengut für Heiden,
mit Bezug auf die jüdische Geschichte und des TANACHs.

Kurzum gesagt, so wie wir Juden die Hauptperson > Jeschua BarJosef < sehen !!!

Siehe:  > HIER in meinem Beitrag:Unser BRUDER JESCHUA <


LG Zeev Baranowski
ABA
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1515
Deine Aktivität : 2288
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten