Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 18 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 18 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wer besucht uns!
Gesamtbesucher

Besucherzaehler
Ab 14.12.2019


Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs

+10
Tanja
Jeshua2010
Iddo1
Eaglesword
Chiara
Elischua
Shomer
ABA
Orlando
Zadok
14 verfasser

Seite 7 von 17 Zurück  1 ... 6, 7, 8 ... 12 ... 17  Weiter

Nach unten

Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Empty Re: Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs

Beitrag von Eaglesword Sa 11 Dez 2010, 20:08

bestätigt


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5081
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 59

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Empty Re: Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs

Beitrag von Zadok Di 14 Dez 2010, 00:03

Joh.13,18:Aber es muss die Schrift erfüllt werden :»Der mein Brot isst, tritt mich mit Füßen.
Psalm41,10: Auch mein Freund, dem ich vertraute, der mein Brot aß, hat die Ferse gegen mich erhoben

Auch hier handelt es sich um den König Dawid und nicht Je-sus.
Gibt es denn überhaupt EINE prophetzeiung die auf Je-sus zeigt? Natürlich nicht und Rabbi Jeschua ben Josef hat bestimmt von sich niemals so etwas behauptet.


Pred 12,13 Laßt uns die Summe aller Lehre hören: Fürchte Elohim und halte seine Gebote; denn das macht den ganzen Menschen aus.
Zadok
Zadok
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 255
Dein Einzug : 21.01.10
Wie alt bist du : 47

http://biblischesjudentum.wordpress.com//

Nach oben Nach unten

Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Empty es steht geschrieben ...

Beitrag von ABA Di 14 Dez 2010, 08:45

שלום דניאל
Schalom daniEL,
Gibt es denn überhaupt EINE prophetzeiung die auf Je-sus zeigt?
Diese Prophezeiungen gibt es, genauso wie die folgenden:
im TENACH steht geschrieben ...
Es sagte Bundestrainer Sepp Herberger ... (ich denke ihr kennt diesen Namen noch)
... der Ball ist rund und ...
... das Spiel dauert 90 Minuten !


man muß nur wissen wie und mit welchen System wir dies aus der "Bibel" herauspicken !!!

__ Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Biblecodes_artikel_diabetes ______ Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Code_de_la_Bible_____ Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Iviewcapturedate19042006time15

שלום אבא
Schalom ABA
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1551
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 72

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Empty Re: Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs

Beitrag von Zadok So 20 März 2011, 18:43

Hebräer1,5-13:
Denn zu welchem von den Engeln hat er jemals gesagt: »Du bist mein Sohn; heute habe ich dich gezeugt«?
Das Orginal (Psalm 2) zeigt auch hier, dass es sich um David und sein Königreich handelt!

Und wiederum: »Ich werde sein Vater sein, und er wird mein Sohn sein
2. Samuel 7,14 und 1.Chr.7,13 zeigen auf, dass es sich hier David und Salomon handelt und NICHT um "Jesus".

Und wenn er den Erstgeborenen wiederum in die Welt einführt, spricht er: »Und alle Engel Gottes sollen ihn anbeten! Von den Engeln zwar sagt er: »Er macht seine Engel zu Winden und seine Diener zu Feuerflammen«
Im Psalm 97 sieht man, dass die obige Aussage an Jahweh adressiert ist und nicht an "Jesus".

aber von dem Sohn: »Dein Thron, o Gott, währt von Ewigkeit zu Ewigkeit. Das Zepter deines Reiches ist ein Zepter des Rechts. Du
hast Gerechtigkeit geliebt und Gesetzlosigkeit gehaßt; darum hat dich,
o Gott, dein Gott gesalbt mit Freudenöl, mehr als deine Gefährten!«

Vergleichen wir es mal mit dem hebräischen Text.
Dein Gottesthron steht auf ewiglich. Ein gerchtes Zepter ist das Zepter deines Königtums. Du liebst Gerechtigkeit und hasst Frevel, darum salbte dich Gott, dein Gott, mit.....
Der Autor hier (NICHT David) spricht von Jahwehs Gnade über David. Es handelt sich hier nicht um 2 Götter, sondern um eine Bekräftigung der ersten Aussage.

Und
: »Du, o Herr, hast im Anfang die Erde gegründet, und die Himmel sind das Werk deiner Hände. Sie werden vergehen, du aber bleibst; sie alle werden veralten wie ein Kleid, und
wie einen Mantel wirst du sie zusammenrollen, und sie sollen
ausgewechselt werden. Du aber bleibst derselbe, und deine Jahre nehmen
kein Ende.«
Auch hier zeigt der Psalm 102 im Kontext gelesen, dass die obige Aussage an Jahweh gerichtet ist und NICHT an "Jesus".







Pred 12,13 Laßt uns die Summe aller Lehre hören: Fürchte Elohim und halte seine Gebote; denn das macht den ganzen Menschen aus.
Zadok
Zadok
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 255
Dein Einzug : 21.01.10
Wie alt bist du : 47

http://biblischesjudentum.wordpress.com//

Nach oben Nach unten

Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Empty Re: Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs

Beitrag von Zadok Mo 21 März 2011, 22:33

Und weiter gehts mit "Hebräerbrief"

Im 2.kapitel zetiert der UNBEKANNTE Autor aus dem Psalm Kappitel 8: »Was ist der Mensch,
daß du an ihn gedenkst, oder der Sohn des Menschen, daß du auf ihn
achtest? Du hast ihn ein wenig niedriger sein lassen als die Engel; mit Herrlichkeit und Ehre hast du
ihn gekrönt und hast ihn gesetzt über die Werke deiner Hände;alles hast du seinen Füßen unterworfen.

Und hier die FALSCHE AUSLEGUNG:
«Indem er ihm aber alles unterworfen hat, hat er nichts übriggelassen,
das ihm nicht unterworfen wäre. Jetzt aber sehen wir noch nicht, daß
ihm alles unterworfen ist;wir sehen aber Jesus, der ein wenig niedriger gewesen ist als die Engel

Der Kontext im Psalm 8 wiederlegt ganz KLAR und DEUTLICH den MANIPULATIONSversuch des "Hebräerbriefs", Jesus hinein zu Dichten.
Auch in diesem Psalm preist König David den ALLMÄCHTIGEN SCHÖPFER JAHWEH.


Pred 12,13 Laßt uns die Summe aller Lehre hören: Fürchte Elohim und halte seine Gebote; denn das macht den ganzen Menschen aus.
Zadok
Zadok
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 255
Dein Einzug : 21.01.10
Wie alt bist du : 47

http://biblischesjudentum.wordpress.com//

Nach oben Nach unten

Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Empty Re: Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs

Beitrag von Zadok Sa 26 März 2011, 15:46

Und weiter geht es mit dem Hebräerbrief Kapitel 2

Verse 11-13: ...Aus diesem Grund schämt er ("jesus") sich auch nicht, sie Brüder zu nennen, sondern spricht: »Ich will meinen Brüdern deinen Namen verkündigen; inmitten der Gemeinde will ich dir lobsingen!«

Und wiederum: »Ich will mein Vertrauen auf ihn setzen«; und wiederum: »Siehe, ich und die Kinder, die mir Gott gegeben hat«.

Im Orginal dem Psalm 22,23 sagt David das er Jahwehs Namen in mitten seiner Brüder verkündigen will, auch HIER wurde "jesus" von dem unbekannten Autor des "Hebräerbriefes" HINEINGEDICHTET!
Siehe ich und die Kinder.... sagt Jesaja in Kapitel 8. Auch hier hat das Orginal NICHTS mit "jesus" zu tun! Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 238570


Pred 12,13 Laßt uns die Summe aller Lehre hören: Fürchte Elohim und halte seine Gebote; denn das macht den ganzen Menschen aus.
Zadok
Zadok
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 255
Dein Einzug : 21.01.10
Wie alt bist du : 47

http://biblischesjudentum.wordpress.com//

Nach oben Nach unten

Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Empty Re: Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs

Beitrag von Orlando So 27 März 2011, 09:41

Schalom Zadok
Lese gerade was du schreibst über Jesus die Wurzel Davids.
Denke David und Jesus tun das selbe,beide reden mit den Kindern Abrahams

Die Evangelien berichten darüber,
das Jesus (Joh.1,18) Kunde von seinem Vater,
dem G-tt Abrahams bringt
und nicht vom Zimmermann Josef.
Mfg.Orlando

-----------------------------------------------------------------------
Jesus erfüllte seinen Auftrag nach Joh.10,17-18.
Hebräer 2,16 Er nimmt sich nicht der Engel an,sondern der Kinder Abrahams nimmt er sich an.
Siehehttp://www.bibel-online.net/suche/?qs=abraham&translation=6&page=4

55.)
Da sprachen die Juden zu ihm: Du bist noch nicht fünfzig Jahre alt und hast Abraham gesehen?
Johannes 8.57
Orlando
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 641
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Empty Mein GOtt - mein Vater !

Beitrag von ABA So 27 März 2011, 14:00

Schalom lieber Orlando,

ohne jetzt Zadok vorzugreifen, denn auch ich fühle mich letztlich angesprochen:
Jesus bringt Kunde von seinem Vater, dem G-tt Abrahams
und nicht vom Zimmermann Josef.
Auch ich z.B. bringe Kunde von JaHWeH meinem Vater!
Und nicht von meinem Vater Moischele Cohen,
der Fischzüchter im Kibutz war.

Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Images?q=tbn:ANd9GcTn5pMAV7ejnEzPyN0i5cLkg4WDEDHKYwMPdwvwl9bD989-JHh2YA _____ Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Images?q=tbn:ANd9GcQqzsCh7eOHH0V_NTILZlQgFJRpQlGkdoe_kH3m-w_wam4sKwoEBoTqkQ _____ Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 YFiU270943

Denn wir Juden reden JaHWeH schon immer als unseren Vater an, oder ...
was denkst du, wen wir in unseren Gebeten mit אָבִינוּ מַלְכֵּנוּ [avinu malkeinu] meinen. Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 282204

שלום אבא
Schalom ABA
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1551
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 72

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Empty Re: Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs

Beitrag von Iddo1 So 24 Apr 2011, 15:42

Schalom.
Jeder sollte sich mal das Matthäusevangelium nehmen und sich mal die Mühe machen, alle angeblich aufgezählen Prophezeiungen über Jeschua in der Tenach nach zu lesen und zu prüfen.

Ich bin dadurch sehr erschrocken und enttäuscht worden und das hatte mein Glauben und mein Vertauen in das Matthäusevangelium zu tiefst erschüttert. Nichts für schwache Nerven sage ich nur dazu.

Es ist wirklich nicht alles so wie es scheint,es geht dort eben nicht immer nur um Jeschua wie Matthäus es gerne hätte und wie er es darstellen möchte.

Gruß Iddo1.


Zuletzt von Iddo1 am So 24 Apr 2011, 16:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Iddo1
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 85
Dein Einzug : 12.02.10
Wie alt bist du : 50

http://biblischesjudentum.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 Empty Re: Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs

Beitrag von Elischua So 24 Apr 2011, 15:59

Schalom Iddo1,

es ist war, ich bin derzeit bei einer Ausarbeitung, was man aus Jeschua gemacht hat und ihm so alles unterstellt wird! So soll er z.B König, Retter, Heiler, Hirte etc lt. dem NT sein. Jedoch in der Tenach nichts darüber steht, sondern nur dies einer allein ist! JaHWeH der EWIGE!
Bitte noch etwas Geduld, sobald ich fertig bin und dies ist sehr umfangreich, werde ich es reinstellen und wie du selbst ja auch schreibst, vielen Bauchschmerzen bekommen werden
Nichts für schwache nerven sage ich nur dazu.


 Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs - Seite 7 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3325
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 69

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 17 Zurück  1 ... 6, 7, 8 ... 12 ... 17  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten