Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» mehr von Ruth u. Pinchas Lapide
von Axel Mi 13 Jan 2021, 14:42

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mo 11 Jan 2021, 03:40

» Die Wahre Herkunft von Weihnachten!
von Lopileppe Mi 06 Jan 2021, 21:48

» zukunftsträchtige Technik und Elektronik
von Eaglesword Di 05 Jan 2021, 17:40

» Ein Lied für Jerusalem - sehr sehr schön
von Eaglesword Mo 28 Dez 2020, 00:31

» Wie ist "Silvester" das Neujahrsfest entstanden?
von Elischua So 27 Dez 2020, 17:43

» Name
von Eaglesword Sa 19 Dez 2020, 22:37

» JaHWeH wollte keine Tieropfer!
von CorinNa Mi 04 Nov 2020, 13:12

» Meine Mitbewohner-eine Schöpfung JHWH
von Elischua Do 29 Okt 2020, 15:03

» Hochtechnologie vor unserer Zivilisation?
von Eaglesword Mo 26 Okt 2020, 21:32

Wer ist online?
Insgesamt sind 21 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 21 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Wer besucht uns!
Gesamtbesucher

Besucherzaehler
Ab 14.12.2019


christlich/heidnisch religiöser SYNKRETISMUS

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

christlich/heidnisch religiöser SYNKRETISMUS - Seite 2 Empty christlich/heidnisch religiöser SYNKRETISMUS

Beitrag von freily am Mo 23 Nov 2009, 22:52

Schalom Eaglesword,
@Eaglesword schrieb:Du bist auf einem Abweg.
Seit wann spricht JHVH von "tierähnlichen Seelen" in Menschen? Entweder in uns wohnt jeweils ein Menschengeist, oder wir sind besetzt worden. Das, was du beschreibst, hat nichts zu tun Mit Yeschua. Machst du etwa ihn etwa zu einem Naphi?

Schäm dich.
 wer soll sich schämen?Adlerharte Worte, weil die Weisen in allen ihren Publikationen sich darin einig sind, daß der Mensch nur deswegen über dem Tier steht, weil er neben der körperlichen Seele, die auch ein Tier hat, zudem noch über eine geistige Seele verfügt.Jeschua hat die Torah gelehrt und kannte die "Sprache der Zweige"! (Matth. 5,17-18; Joh. 8,43)Ein Nephilim wäre der Jeschua, wäre er wie in das NT eingefügt wurde, direkter Abkomme von G*TT selbst, aber genau dagegen ist das Wort G*TTes, daß sich Himmelswesen nicht mit Menschen paaren dürfen, so in etwa, wie sich der Mensch nicht mit einem Tier paaren darf!Liebe Grüße


freily®️©️
freily
freily
Talmid-Schüler 1.Klasse
Talmid-Schüler 1.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 44
Deine Aktivität : 62
Dein Einzug : 08.11.09
Wie alt bist du : 73

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten