Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 11 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 11 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Jesaja 53

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Jesaja - Jesaja 53 - Seite 5 Empty Jesaia 40-66 Trostbotschaft an Jerusalem

Beitrag von Mati am Mi 30 Jan 2013, 23:19

Joh. 12,41 "Dies sprach Jesaia, weil er seine Herrlichkeit sah und von ihm redete."

Ich möchte auf das Zitat von Elishua aus qumran.org zurückkommen (auf Seite 1) und unterstreichen, was dort steht:

Um die Worte des Propheten wirklich zu verstehen, muss man wissen, wer der Redner ist.
Ich empfehle allen Jesaia 40-66 einmal im Zusammenhang zu lesen. Auch wenn dies einige Zeit braucht. Das Thema scheint mir von 40,1 "Tröstet, tröstet mein Volk" bis 66,10-11 "Freut euch mit Jerusalem ... damit ihr euch sättigt in der Brust ihrer Tröstungen." eine Trostbotschaft an Jerusalem zu sein, wobei der Redende und auch die Angesprochenen (und solche, die sich ansprechen lassen) oft wechseln. Was diese Botschaft insgesamt so eindrücklich, ernst und erhaben macht ist die Häufigkeit des ".., spricht euer G'tt", "So spricht der JHWH, euer Erlöser, der Heilige Israels: .. Ich, JWHW, bin euer Heiliger, ich, der Schöpfer Israels, euer König."
Die Frage, wer mit dem "Knecht JHWHs" gemeint ist, beschäftigt mich seit Jahren.
avatar
Mati
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 72
Deine Aktivität : 99
Dein Einzug : 10.12.11
Wie alt bist du : 58

Nach oben Nach unten

Jesaja - Jesaja 53 - Seite 5 Empty Re: Jesaja 53

Beitrag von LukiSchnukkii am Fr 01 Feb 2013, 01:14

Jesaja - Jesaja 53 - Seite 5 947214

@ MATI Die FRAGE >> mein gerechter KNecht !!!

53. Kapitel des Jesaja Und darin der Schluss des Verses: ,, Durch seine
Erkenntnis wird mein gerechter Knecht viele Rechtfertigen, denn Er wird
ihre Missetaten auf sich laden.`` Hier war die Einzige Erwähnung der
Bezeichnung

´´ mein gerechter Knecht ´´ die Bezeichnung ist nirgends wo anderst,
weder im Alten noch im Neuen Testament des Wortes Gottes zu finden. Wir
haben `` David mein, Knecht,`` ``Jesaja mein Knecht,``´´Daniel mein
Knecht,´´doch hier ist es ´´ mein gerechter Knecht.`` Ich fragte mich:,,
Wer ist dieser gerechte Knecht ? Auf wen weist der Prophet hin ?´´ Ich
argumentierte: Wer auch immer dieser gerechte Knecht Jahwes ist, dessen
bin ich mir sicher: Er ist nicht Israel, denn der Prophet bezeichnet
Israel als eine sündige Nation, ein Volk belastet mit Ungerechtigkeit,
eine aussätzige Nation, Der gerechte Knecht Jahwes muss einer sein, der
heilig ist.

Wenn es nicht Israel ist. Wer könnte es dann sein? Jesaja? Nein, denn Jesaja 6

Bezeichnet er sich vor Gottes Angesicht als schuldigen Sünder, als
Mann unreiner Lippen.`` Mein gerechter Knecht ´´ - wer könnte es nur
sein ? Ich begann nun das 53. Kapitel im Zusammenhang mit anderen
Kapiteln zu studieren und fand in Jes. 50,6: Ich bot den meinen Rücken
den Schlagenden.``

Wer Bot seinen Rücken den Schlagenden?, überlegte ich. ´´ Wer bot
seinen Rücken den Schlagenden?, Am Anfang des Kapitels heißt es So
spricht Jahwe.´´ Der HERR(Adonai) gab seinen Rücken den Schlagenden?

Hat Jahweh einen Rücken ? Wann und warum wurde Er geschlagen? Wer
schlug ihn ? Ich las weiter:,, Und meine Wangen bot ich dar denen, die
die Haare ausrauften.´´ Und noch weiter:,, Ich verbarg mein Angesicht
nicht vor Schmach und Speichel.`` Was bedeutet das alles? Wer war so
misshandelt worden? Wann? Warum? Hatte Jahwe all diese menschlichen
Eigenschaften? Ich studierte mehr und mehr verschiedene Äußerungen.- Es
deutet ganz klar auf den Messias Jesus ( Jeschua ha Maschiach ) hin

Jesaja - Jesaja 53 - Seite 5 947214
avatar
LukiSchnukkii
Talmid-Schüler 2.Klasse
Talmid-Schüler 2.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 62
Deine Aktivität : 76
Dein Einzug : 06.10.12

http://www.firstfruits.de

Nach oben Nach unten

Jesaja - Jesaja 53 - Seite 5 Empty Re: Jesaja 53

Beitrag von Eaglesword am Sa 02 Feb 2013, 06:37

so weit ich seh, Luki, erinnert mich dieser Text an eine Passage, die in einem Buch zu finden ist. Selber besitze ich messianische Literatur, die ich über Jahre sammeln konnte.
Grundsätzlich ist es Pflicht, Zitate deutlich zu kennzeichnen und mit Quellenangabe zu versehn


Zuletzt von Eaglesword am Mo 04 Feb 2013, 06:40 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Satzreparatur)


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4654
Deine Aktivität : 4819
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten