Zurück zu den Wurzeln - Haus IsraEL
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 13 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 12 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Eaglesword

Der Rekord liegt bei 295 Benutzern am Di 19 Nov 2019, 23:33
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!


Gesamtbesucher
Besucherzaehler
Ab 14.12.2019

Ich bin ganz neu hier

Nach unten

Ich bin ganz neu hier Empty Ich bin ganz neu hier

Beitrag von Ulrich K am Mo 23 Dez 2019, 18:59

Schalom ihr Lieben,
ich weiß gar nicht, wie ich zu euch gefunden habe, vielleicht eine Fügung.
Ich beschäftige mich schon fast mein ganzes Leben mit dem Glauben. Ich war stets ein Suchender. Für meine Frau war das oft schwierig. Nun bin ich schon fast 60 Jahre alt und immer noch nicht angekommen. Ich habe es ehrlich und aufrichtig versucht mit dem Christentum. Mit dem Islam habe ich mich auch sehr intensiv beschäftigt.
Schließlich  fühlte ich mich nirgendwo zuhause. Vor allem konnte ich die Rolle Jesu im Christentum überhaupt nicht nachvollziehen und halte die sogenannte Dreifaltigkeit für einen von Menschen gemachten Irrweg. In Bezug auf den Islam hatte ich andere Probleme.
Letztlich bin ich immer wieder gescheitert. Ein spiritueller Mensch bin ich geblieben. Ich versuche ein guter Mensch zu sein und mich zu entwickeln. Dabei hilft mir Meditation sehr. 
Mit dem Judentum und Israel beschäftige ich mich schon sehr lange, allerdings nicht im religiösen Sinne.
Vor ein paar Wochen hatte ich eine Begegnung mit zwei Jüdinnen, die von ihrem Leben in Deutschland berichteten, natürlich auch von antisemitischen Erfahrungen.
Ich kann es nicht erklären, aber diese Begegnung hat zu einer Art Initialzündung geführt.
Ich begann, mich mit meinen Vorfahren zu beschäftigen und war irritiert, dass meine Oma vor ihrer Heirat einen jüdischen Nachnamen hatte (Weiss). Seitdem recherchiere ich sehr intensiv und es scheint tatsächlich so zu sein, dass ich auch jüdische Wurzeln habe.
Seitdem beschäftige ich mich sehr intensiv mit dem Judentum und der Bibel. In mir macht sich die Überzeugung breit, dass ich im Judentum das Original gefunden habe. Christentum und Islam erscheinen mir immer mehr als Irrweg.
Wenn ich mir die Geschichte des Judentums ansehe, sehe ich lauter Wunder. Ich weiß nicht, ob die Juden das auserwählte Volk sind. Für mich sind sie auf jeden Fall ein heiliges und ganz besonderes Volk.
Der Glaube an Gott war immer schwierig für mich. Dann habe ich  mich intensiv mit Astronomie, Physik etc. beschäftigt und komme zu dem Schluss, dass unser Universum und menschliches Leben nicht durch Zufall entstanden sein kann. Es gibt sicherlich eine höhere Kraft, die man Gott nennen kann.
Es ist schön, dass ich euch gefunden habe. Ich stehe erst am Anfang dieser neuen Reise und bin ganz gespannt darauf, was ich mit euch lernen kann.
Herzliche Grüße
Ulrich
Ulrich K
Ulrich K

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 2
Deine Aktivität : 4
Dein Einzug : 22.12.19
Wie alt bist du : 60

Nach oben Nach unten

Ich bin ganz neu hier Empty Schalom Uli

Beitrag von ABA am Mo 23 Dez 2019, 20:30

Ich bin ganz neu hier Yoy_212

Schalom und herzlich willkommen lieber Ulrich !
... und Du bist bestimmt genau richtig hier.


Du fragst Dich u.a.:

Ich weiß nicht, ob die Juden das auserwählte Volk sind.
Der Logik und dem Faktum nach, sind wir das auserwählte Volk, denn ...
Welches Volk aus der Antike gibt es denn heute noch ? ? ?
ÄGYPTER - untergegangen
BABYLONIER - weggefegt
HETHITER - ausgelöscht
FILISTER - erloschen
HELLENEN - aufgelöst
RÖMER - zerstört
....... die Liste läse sich jetzt endlos weiterführen.
Nur die JUDEN haben die gesamte Weltgeschichte bis heute überlebt,
sogar den vor ~75 Jahren geendeten HOLOCAUST  smeily denk

Also dann wünsche ich Dir GOttes Segen und eine angenehme Zeit hier.
Als Lese-Empfehlung gebe ich Dir noch mein ARCHIV - Themenbereich !
Da gibt es sehr viel Information.




שלום אבא
Schalom ABA
זאב ברנובסקי

- Zeev Baranowski -
ABA
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1547
Deine Aktivität : 2374
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 71

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

Ich bin ganz neu hier Empty Re: Ich bin ganz neu hier

Beitrag von Lopileppe am Mo 23 Dez 2019, 21:40

Schalom Ulrich,

schön , dass dich unser ABA schon begrüßt hat.
Die wertvollen Lesetips von ihm sind echt prima.
Mir hat ABAs Rat erst mal was im Archiv zu lesen schon oft weitergeholfen  zu verstehen.

Dann sei recht herzlich willkommen hier bei uns
G´ttes Segen und eine hoffentlich erfolgreiche Schatzsuche

LG 
Dani


Lobt den HERRN, alle Nationen! Rühmt ihn alle
Völker!
Denn mächtig über uns ist seine Gnade! Die Treue des HERRN währt
ewig! Hallelujah! Ps.117
Lopileppe
Lopileppe
Limud - Lernen!
Limud - Lernen!

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 362
Deine Aktivität : 176
Dein Einzug : 11.11.10
Wie alt bist du : 44

Nach oben Nach unten

Ich bin ganz neu hier Empty Re: Ich bin ganz neu hier

Beitrag von Elischua am Di 24 Dez 2019, 09:12

Schalom dir lieber Ulrich und ein I love you liches Willkommen im Haus Israel.
Danke für deine ausführliche Vorstellung und du etwas über dich gesagt hast und viele von uns diesen Weg gegangen sind und wir sind alle immer am lernen, forschen mit G´ttes Hilfe.
Ja, der Name Weiss ist defenitiv Israelitischen Urprungs - willkommen im Club Klatsch !
Solange man einer Religion angehört ist man nicht frei,  man meint es, sondern in einer Gruppe, Gemeinschaft die von Menschen beherrscht werden. Wenn man sich von den Religionen trennt und ist man frei und man den einen wahren Schöpfer folgt.
Danke das du zu uns gefunden hast und hier viel lernen kannst und wie bereits oben von mir erwähnt wir immer am lernen sind und nicht stehen bleiben. Du wirst an manchen Beiträgen auch unsere Wandlung erkennen, die wir vor 10 Jahren, als wir unser Forum eröffneten, hatten und wir tiefer tauchen und immer mehr mit G´ttes Hilfe erkennen dürfen. Denn das was wir in der Bibel lesen ist nur ein kleines Sandkorn von einen riesen Sandberg und nur unser wahrer Schöpferg´tt die Wahrheit weis und Weisheit hat. Denn wahre Weisheit kommt aus ihm und gibt es an uns weiter, wenn wir es zulassen, unser Herz für IHN öffnen. Und wie du schreibst bist du ein spiritueller Mensch und dann dürfte es dir nicht schwer fallen die Wahrheit immer mehr zu erkennen - auch wenn es am Anfang Bauchschmerzen geben könnte. Wahrheit macht frei.
Sei herzlich willkommen und freuen uns auf regen Austausch. unterhaltung


 Ich bin ganz neu hier 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) Ich bin ganz neu hier 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3298
Deine Aktivität : 5850
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 68

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Ich bin ganz neu hier Empty Re: Ich bin ganz neu hier

Beitrag von Eaglesword am Mi 25 Dez 2019, 00:21

Dann werde ich auch mal als graues Schaf (jenseits von schwarz und weiß), dich von Herzen willkommen heißen, Ulrich. Intressanterweise begann meine Suche nach dem wahren Ursprung ebenfalls dann, als erste Zweifel am sogenannten "zufälligen Entstehn" des Lebens aufkamen. Das war bei mir die Zündung, auf der schrittweise eine Suche erfolgte, bis ich soweit war, dass G'tt Sich mir offenbaren konnte.
Vom Atheisten zum Christen, sodann die "Stimme des Blutes", welche mich immer stärker auf meine Jüdischkeit hinwies, die Messianische Bewegung und schließlich der heutige Status eines nicht religiösen, dafür aber spirituellen an G'tt hängenden einfachen Mannes.
So scheint es weitaus mehr Leuten zu gehn, als ich bisher ahnen konnte.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4787
Deine Aktivität : 4848
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Ich bin ganz neu hier Empty Re: Ich bin ganz neu hier

Beitrag von Ulrich K am Fr 27 Dez 2019, 00:12

Hallo ihr Lieben, 

ich bin euch so dankbar für die  liebevollen und stärkenden Antworten.
Ich finde immer mehr über meine Vorfahren heraus.
Es gab tatsächlich noch einen Urgroßvater aus der andere. Linie meiner Großmutter, der Samuel Lamm hieß. 
Ich finde es stark und wahnsinnig schön, dass mich dieses israelitische Erbe nun erreicht. Es beschert mir ein ganz neues Leben.

Seid gesegnet!
Ulrich
Ulrich K
Ulrich K

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 2
Deine Aktivität : 4
Dein Einzug : 22.12.19
Wie alt bist du : 60

Nach oben Nach unten

Ich bin ganz neu hier Empty Re: Ich bin ganz neu hier

Beitrag von Eaglesword am Fr 27 Dez 2019, 02:39

Das freut mich wirklich, Ulrich. Dass du so erfolgreich selber forschest, ist nicht selbstverständlich. Viele haben damit ihre Not und wissen kaum, wie und wo sie überhaupt etwas finden können.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4787
Deine Aktivität : 4848
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 57

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten