Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 15 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 14 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 Empty Am Watschenbaum gerüttelt

Beitrag von ABA am Do 30 Mai 2019, 14:00

… Am Watschenbaum rütteln ...
Sehr guter österreichisch/bayrischer Provokations-Ausdruck, lieber Eaglesword, den ich schon fast vergessen hatte.  pirat
Trotzdem bleibt meine Frage hier noch unbeantwortet, da man ja an der Aussage der TORAH wörtlich festhält:
» Wie hat es die "Evolution" in 5779 Jahren geschaft «
dass aus zahmen, kräuterkauenden Schmuse-Wölfen …
oder aus  Krokodilstränen heulenden, schilfschlürfenden Reptilien …
… solche brutalen Raubtiere wurden, wie wir Menschen es auch sind
 Versteh null


G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 Wolfsb11___G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 W_krok11___G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 W_flei11
_____größer___________größer____________größer
ABA
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1517
Deine Aktivität : 2290
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 Empty Re: G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren?

Beitrag von Eaglesword am Do 30 Mai 2019, 22:07

Also dann: Ich meine, das irgendwo im Forum schonmal erklärt zu haben. Es kann aber sein, dass ich es nur von meinem Roman her im Gedächtnis habe. Kurze Rede, langer Sinn - ich beginn...
Direkt nach der Flut lagen überall Kadaver herum. Die Heerscharen der Insekten vermochten sie nicht so schnell zu beseitigen. Eine nennenswerte Vegetation war noch nicht nachgewachsen. Selbst der frische Oliventrieb war kein Hinweis auf genug Pflanzenmasse.
Einige der Tiere mit kräftigen Zähnen begaben sich zunächst widerwillig und von Hunger getrieben an das Aas. Dabei war längst nicht alles frisch genug. Aber es mangelte an Futter.
Später, als Bakterien, Pilze, Regenwürmer und Insekten ihre Arbeit getan hatten, schienen die Katzen- Hunde- und Marderartigen sowie manche Vögel und Reptilien bei ihrer neuen Kost zu bleiben und nahmen frischtote Organismen zu sich. Da allmählich in dem Bereich ein Mangel entstand, suchten sie sich die Sterbenden. Das könnte dann der entscheidende Schlüssel gewesen sein zum aktiven Jagen. Auch heute noch werden bevorzugt schwache und kranke Exemplare zur Beute. Somit erfüllen Prädatoren eine wichtige Funktion im ökologischen Haushalt.
Ich sage das aber unter der Option, falls die Beutegreifer nicht von Anfang an diese Aufgabe erfüllten.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4614
Deine Aktivität : 4800
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 Empty Die veganen Raubtiere

Beitrag von ABA am Fr 31 Mai 2019, 14:00

@Eaglesword schrieb:… direkt nach der Flut lagen überall Kadaver herum ...

Und vor der Flut Versteh null

Der > τύραννος <
Tyrannsaurus Rex war nachweislich nicht nur primär ein Aasfresser,
sondern auch ein hervorragender "lebend fleischfressender" Jäger !!!

weiterhin:
Die Familie der Säbelzahnkatzen ebenfalls hervorragende "lebend fleischfressende" Jäger !!!

und dann noch:
… die vielen "veganen" Schlangen ? ? ?
G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 Schlan10

Auch kommen wir mit den 5779 Jahren nicht so ganz hin!


ABA
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1517
Deine Aktivität : 2290
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 Empty Re: G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren?

Beitrag von Eaglesword am Fr 31 Mai 2019, 20:00

Oh ja, ABA: Ein guter Einwand. Ob der damalige vegane Frieden im "Garten" tatsächlich herrschte, oder aber wie auf Dinotopia nur im Garten präsent war, jedoch nicht außerhalb, kann heute leider nicht rekonstruiert werden. Entweder Gan Eden war nur ein Sinnbilid, oder er war die Ausnahme. Falls Letzteres zutrifft, existierten von Anfang an Beutegreifer, wenn auch "nur" außerhalb des Gartens. Weder genetisch noch historisch können wir Hinweise finden.
Es ist möglich, dass Tiere ihr Verhalten grundlegend ändern. Dies wird uns anhand vegan lebender Prädatoren wie auch seitens mäusejagender Schafe gezeigt. Ob allerdings eine Zeit bekannt war, in der tatsächlich kein Jagdverhalten aufkam, genau das wissen wir nicht ohne empirische Belege.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4614
Deine Aktivität : 4800
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 Empty Re: G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren?

Beitrag von Elischua am Sa 01 Jun 2019, 11:00

Schabes Schalom liebe Tierfreunde,

hier ein weiteres Video: Warum wilde Tiere scheu sind - und auch auf das Video im Beitrag 1 hingewiesen wird.



 G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3227
Deine Aktivität : 5748
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 67

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 Empty Wir Menschen stinken !

Beitrag von ABA am So 02 Jun 2019, 18:00

Schalom zusammen,

mein Vater G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 Jziger10 (sel.) schlug ab den 70ern in seinem "2.Leben" einen völlig neuen Lebensweg ein. Zum einen in das  schöne Kärnten um den Wörthersee – Faakersee – Fluss Drau im Rosental.  Vorwiegend jedoch wegen des Arten- und Tierschutzes. Er erlernte mit 40 Jahren noch den Beruf des Försters, Jägers und Tierverhaltensforschers. Bei dem Begriff "Jäger" bitte nicht zusammenzucken, sondern unterscheiden zwischen denen, die bei Treibjagden alles zusammen-knallen was vor die Flinte kommt. (oftmals sogar den eigenen Dackel) Und dann noch diejenigen, wie mein Vater und seine Kollegen, die zum Schutz und Erhalt der Wildtiere sehr große Verantwortung trugen.
G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 Witter11

Sehr oft besuchte ich ihn von ISRAEL aus.
Eine Sache legte er mir besonders ans Herz, was den Wildbestand im Rosental betrifft:

» Im Wald oder auf dem Feld auf keinen Fall den Nachwuchs von Wildschweinen, Hasen, Rehen oder Hirschen anfassen!
Denn wittert die Mutter an ihrem Nachwuchs menschlichen Geruch, nimmt sie das Junge nicht mehr an.
Nun die Witterung bei Tieren ist schon überaus wichtig. Aber warum bringen ein bisschen Streicheleinheiten aus lauter "Tierliebe" soviel Probleme !? Ist denn der Geruchsinn bei Wildschwein - Reh - Hase usw. dermaßen enorm ausgeprägt !? (war meine wissbegierige Nachfrage)
Versteh null

Papas Antwort:
» Nicht nur wegen des Geruchsinns und der Witterung, mein lieber Sohn, sondern …
»
Wir Menschen stinken bestialisch !!!
Dass wir das Fleisch ihresgleichen vertilgen, dünstet unser Körper aus, - deshalb ! [meinte er dazu]
(was allerdings damals wissenschaftlich noch zu belegen gewesen wäre [deshalb "Jäger-Latein" und Bauernregel])

Hier ein neuzeitliches VIDEO:     DJV Schleswig©
wie auch damals alljährlich Wildtier-Schutz und Artenerhaltung in Kärnten/Rosental ablief:


Zuletzt von ABA am So 02 Jun 2019, 18:40 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
ABA
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1517
Deine Aktivität : 2290
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 70

https://www.youtube.com/embed/7yhpfLojxUA

Nach oben Nach unten

G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 Empty Re: G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren?

Beitrag von Elischua am So 02 Jun 2019, 18:31

Schalom dir lieber Zeev,

Zeev schrieb:Dass wir das Fleisch ihresgleichen vertilgen, dünstet unser Körper aus, - deshalb !

Dies weiß ich seit längerem daß es die Tiere riechen, igit, weg von diesen Mensch, der frisst uns auf. Die Tiere riechen es - auch wenn dies viele noch nicht wahrhaben wollen. Deshalb die Angst und Scheu von den Fleischfresser Mensch.


 G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3227
Deine Aktivität : 5748
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 67

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren? - Seite 2 Empty Re: G´tt hat keine Raubtiere erschaffen. Aber warum wurden sie zu Raubtieren?

Beitrag von Eaglesword am So 02 Jun 2019, 21:17

Schönes Vid, welches mir den Jagdverband symphatischer macht. Was allerdings nur erwähnt worden ist, aber leider nicht behandelt wure, wären die Bodenbrüter (z.B. unsere Lerchen, Wildhühner bis hin zur Trappe, einem Straußenvogel). Hier wäre ein weiterführendes Vid sehr hilfreich.


"und du sollst nicht eine Frau zu ihrer Schwester nehmen, sie zu kränken, wobei du ihre Blöße neben ihr aufdeckst bei ihrem Leben"
3. Mo 18:18
Eaglesword
Eaglesword
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 4614
Deine Aktivität : 4800
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 56

http://vergangenheit-bibel-zukunft.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten