Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Alles relativ
von Lopileppe Gestern um 16:38

» Ähnlichkeiten von Versen in der Bibel und Koran
von maura lofflerova Di 13 Nov 2018, 20:34

» Fragezeichen und ahaeffekte
von Lopileppe So 11 Nov 2018, 00:21

» NT in Deutsche aber nahe am hebr. Urtext
von Elischua Sa 10 Nov 2018, 17:10

» Der verlorene Sohn
von Elischua Sa 10 Nov 2018, 16:59

» auf der Suche nach auswärtigem Leben
von Eaglesword Fr 09 Nov 2018, 19:13

» Einleitung betr. der Essener Schriften
von Elischua Di 06 Nov 2018, 07:48

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mo 05 Nov 2018, 19:53

» auf der Suche nach bewohnbaren Welten
von Eaglesword Sa 03 Nov 2018, 20:44

» Vulkanismus, Fluten und einhergehende Katastrophen
von Eaglesword Fr 02 Nov 2018, 04:06

Wer ist online?
Insgesamt sind 27 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 25 Gäste :: 1 Suchmaschine

CorinNa, Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Engel = ,,Gottessöhne" Morgensterne, IJOB-HIOB 38,7;

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Das KOMMEN des "königlichen/priesterlichen" MESSIASSES !

Beitrag von ABA am Di 08 Dez 2009, 08:28

Schalom lieber Orlando,

Ist es nicht genauso wie ich immer schreibe!
Wir erwarten den "königlichen/politischen" MESSIAS aus dem "Hause Davids" !
Das Kommen des "priesterlichen" MESSIASES ist ja bereits erfüllt!

Schalom ABA

ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Deine Beiträge : 1455
Dein Einzug : 16.10.09

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Engel = ,,Gottessöhne" Morgensterne, IJOB-HIOB 38,7;

Beitrag von Orlando am Di 08 Dez 2009, 10:46

Morn ABA
Frage
Wie kommst du zu dieser Erkenntnis ?
Das Kommen des "priesterlichen" MESSIASES ist ja bereits erfüllt!
Antwort
Hebräer 8,1;* ... Bestätigt Ja den ,,priesterlichen ,, Messias. !!!
G-ttes Segen....
Mfg.Orlando

* und und und...

.... DU Bestattigst den ,,priesterlichen Messias " ,gut SO.

Der Priester Melchisedek..Heb 7,15;
avatar
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 611
Deine Aktivität : 599
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Das KOMMEN von 2 MESSIASSEN (1 QS Kol. 9,6-11)

Beitrag von ABA am Di 08 Dez 2009, 13:49

Schalom Orlando,
Frage an ABA:
Wie kommst du zu dieser Erkenntnis ?
Das Kommen des "priesterlichen" MESSIASES ist ja bereits erfüllt!
und und...
.... DU Bestattigst den ,,priesterlichen Messias " ...
... widerspreche jedoch fast aller christlicher Dogmatik !

Du kannst ja einmal lesen was ich > hierüber < schrieb !

שלום אבא
Schalom ABA
avatar
ABA
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1455
Deine Aktivität : 2201
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Engel = ,,Gottessöhne" Morgensterne, IJOB-HIOB 38,7;

Beitrag von Orlando am Di 08 Dez 2009, 18:57

Philosophie eine Ersatzdroge für Religion ?

> hierüber < / Geht bei mir nicht ABA
-------------------------
Von ABA
... widerspreche jedoch fast aller christlicher Dogmatik !
Antwort was meinst du mit christlicher Dogmatik ?

Was hat Offb 22,16 und Daniel 7,13 mit Dogmatik zu tun

Offb 11,9 bis 21; Luther Christus der Sieger ,der weise Reiter ist der Zimmermann der Menschensohn von dem Daniel in 7,13 Schreibt.

Frage
Wer ist der Engel in Offb 20,1 Luther , Katho und andere ,das tausendjährige Reich,
Vers 2 der Satan für tausend Jahre bindet, ist es derselbe der Israel durch die Wüste führte.Exodus .23,20;?

-------------------------------
1.Korinter 15,23, 23,25; - Offb 20,7;
Siehe auch Gotteslob Seite 804 -805...Jesus Christus
Wer auch ein Thema
Wie steht 1.Ko 15,25; im Zusammenhang mit Offb 20,7; Das neue Jerusalem...

Morgenstern ist ein anderes Wort für Engel oder Gottessöhne.
-----------------------------------------------
Von ABA
Ist es nicht genauso wie ich immer schreibe!
Wir erwarten den "königlichen/politischen" MESSIAS aus dem "Hause Davids" !
Das Kommen des "priesterlichen" MESSIASES ist ja bereits erfüllt!
Antwort

Ä ...hab ich übersehen
Mfg.orlando es ist jetzt 23 uhr 50
( den Wind in einer Dose gefangen, gelesen)
Er bleibt aber Hohenpriester oder ? .....00 Uhr 15
avatar
Orlando
Streber - gut so!
Streber -  gut so!

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 611
Deine Aktivität : 599
Dein Einzug : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Engel = ,,Gottessöhne" Morgensterne, IJOB-HIOB 38,7;

Beitrag von ethelo.c.douleia am So 03 Feb 2013, 20:38

Im Original heißt es:
ויראו בני אלהים את בנות האדם [wejaru bnej ha elohim et banot ha adam]
> Da sahen die "Söhne GOttes" die "Töchter der Menschen", dass ...

Der Begriff "Söhne GOttes" = בני האלהים ist zu deuten mit > die Nachkommen Adams <
genau gesagt:
> Die männlichen Nachkommen der GOttes-Schöpfung aus ADAM <
mehr nicht !

Und der Begriff "Töchter der Menschen" = בנות האדם [banot ha adam] ist nichts anderes als :
>> Die "weiblichen Nachkommen" (i.d.F.) der Verbindung zwischen > אדם < ADAM und > חוה < CHAWAH <<

und nur mal zwischendurch: der "berühmte" > MENSCHENSOHN < also der > בן אדם < [ben adam]
ist nichts anderes als MENSCH ansich ! Also z.B. DU und ICH !!! (mehr nicht)

Schalom ABA
Sehr interessant!

Wie wird den die Stelle in Hiob 1.6 oder 2.1 verstanden? Sind da wirklich Menschen wie wir gemeint?
Beter oder Priester vielleicht?

Bei Genesis 6.2 habe ich mit dieser Lesart etwas Schwierigkeiten Gottes Handeln einzuordnen. Wieso sollte er unsere Jahre auf 120 begrenzen, wenn die Männer einfach Frauen genommen haben. Dies scheit doch normal und in Ordnung zu sein, oder?

Gruss
Ethelo
avatar
ethelo.c.douleia

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 5
Deine Aktivität : 11
Dein Einzug : 03.02.13
Wie alt bist du : 55

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten