Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 17 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 16 Gäste :: 1 Suchmaschine

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Was sind schwerwiegende Unterschiede zwischen "Christentum" und "Judentum"?

Nach unten

Was sind schwerwiegende Unterschiede zwischen "Christentum" und "Judentum"?

Beitrag von Yusuke am Sa 02 Feb 2013, 16:01

Guten Tag und einen schönen Shabbat Shalom euch allen! Smile

Elischua hat bei dem Thema: "Fragen zum Missionsauftrag" mich auf ein interessantes Thema gebracht. Mich würde hier interessieren.


@Elischua schrieb:Wir haben nur was gegen eine christliche Lehre - Mission.
Wie wir festgestellt habe, so haben auch das Haus Israel einen "Missionsauftrag" um Menschen (Heiden) zu Gott, unserem Vater zu führen (Beispiel: Prophet Jona).

Wie aber definierst du "christliche Lehre", bzw. wo ist der Widerspruch zur "jüdischen Lehre"? Was sollte getan werden, das "Juden und Christen" wieder zusammen kommen können?


"Glückselig ist, wer keinen Anstoß an Mir (Jeshua/Jesus) nimmt."
Mt. 11,6
avatar
Yusuke
Talmid-Schüler 3.Klasse
Talmid-Schüler 3.Klasse

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 101
Deine Aktivität : 148
Dein Einzug : 29.10.12
Wie alt bist du : 33

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten