Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Neueste Themen
» Flughafen Denver - sehr fragwürdig!!
von Karlheinz Mo 15 Jan 2018, 10:16

» alles UFO oder was?
von Eaglesword So 14 Jan 2018, 20:45

» Evangelikaler Paulus oder ein katholischer St. Paul?
von Shomer Sa 13 Jan 2018, 22:31

» Bibel-Portal
von Shomer Fr 12 Jan 2018, 10:08

» Klassik mit Moderne = Klasse!
von Eaglesword Do 11 Jan 2018, 20:08

» Hast du einen Jüdischen Nachnamen?
von Karlheinz Do 11 Jan 2018, 16:40

» Israel Ja - Palästina Nein!
von Eaglesword Do 11 Jan 2018, 16:21

» Angebliche Prophezeiungen über Rabbi Jeschua dem Sohn Josefs
von Shomer Mi 10 Jan 2018, 06:42

» wissenschaftliche Hintergründe zum Ursprung des Lebens
von Eaglesword Mo 08 Jan 2018, 20:24

» Eine mögliche Lösung für die Zweistaatenlösung:
von Shomer Mo 08 Jan 2018, 09:12

Wer ist online?
Insgesamt sind 19 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 17 Gäste :: 1 Suchmaschine

Elischua, Karlheinz

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch

Dieses Forum
Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Korrekte Bibelübersetzung

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Korrekte Bibelübersetzung

Beitrag von eThomas am Mo 05 März 2012, 10:09

Immer wieder frage ich mich:
Gibt es denn eine Bibel (AT und NT), die korrekt auf Deutsch (oder halt englisch) übersetzt ist aus dem original Hebräischen?
Danke für jeden Hinweis.
Am tollsten wäre natürlich auch eine Übersetzung im Web.
Shalom!
avatar
eThomas

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 3
Deine Aktivität : 7
Dein Einzug : 05.03.12
Wie alt bist du : 60

http://www.ethomas.ch

Nach oben Nach unten

gute Übersetzungen

Beitrag von ABA am Mo 05 März 2012, 16:30

שלום אתומא חמודי
Schalom lieber eThomas,

im Grunde genommen, gibt es keine korrekte Bibelübersetzung!

Wichtig zu wissen wäre, wofür eine bestimmte Übersetzung gebraucht wird.

Doch um deine Frage befriedigend zu beantworten, es gibt auf jeden fall gute Übersetzungen!

In Deutsch für den TENACH, also das sog. "AT" arbeiten wir in den jüdischen Gemeinden vorwiegend mit der neuesten Übersetzung von Naftali Herz Tur-'Sinai (5.Auflage 2008), erhältlich über den Hänssler-Verlag ISBN 978-3-7751-2040-1 Bestell Nr.: 392.040
Empfehlenswert deshalb, da im Anhang eine gute Erklärung verschiedener Urtextübertragungen aufgeführt ist.

Eine "relativ" gute deutsche Übersetzung des christlichen Neuen Teils derBibel wäre eine Ausgabe einer Elberfelder Studienbibel vom Brockhaus Verlag. (hier wäre immer die neueste Auflage empfehlenswert)

Es gibt auch "wort-wörtliche" Übersetzungen für beide Teile der Bibel, hierbei wäre es natürlich von Vorteil, dass jemand mit den beiden betreffenden Sprachen wie Hebräisch und Griechisch etwas umgehen kann.
Es sind die Interlinear-Übersetzungen für den TENACH nach dem hebräische Text der Biblia-Hebräica-Stuttgartensia von Rita-Maria Steurer (ebfs Hänssler-Verlag)
und die Interlinear-Übersetzung des christlichen Neuen Teils der Bibel der Nestle-Aland Textausgabe von Ernst Dietzfelbinger (ebfs. Hänssler-Verlag)
(was allerdings hier die neueseten Auflagen sind kann ich nicht sagen)
Zu Bemerken wäre jetzt, dass es sich hier um eine sehr kostspielige Angelegenheit handelt. Die jedoch günstigste Version für Bibelstudienzwecke im christlichen Bereich, ist und bleibt meiner Meinung nach eine Scofield-Ausgabe mit revidiertem Elberfelder Text.

Sollte es allerdings um eine Lehramt-Tätigkeit gehen, so ist die Grundlage dafür, wie in einem Theologiestudium, das Hebraicum und Graecum zu absolvieren.

שלום אבא
Schalom ABA

avatar
ABA
Co-Admin
Co-Admin

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 1389
Deine Aktivität : 2133
Dein Einzug : 16.10.09
Wie alt bist du : 68

https://vimeo.com/99224200

Nach oben Nach unten

Re: Korrekte Bibelübersetzung

Beitrag von WOML am Di 20 März 2012, 18:41

Lieber Aba,

Shalom und ganz, GANZ HERZLICHEN DANK für deinen Beitrag und all die Tipps und den väterlich lieben Rat....

deine woml


..meine Kinder hören auf meine Stimme,
avatar
WOML
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 305
Deine Aktivität : 418
Dein Einzug : 24.12.11
Wie alt bist du : 57

http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

Nach oben Nach unten

Re: Korrekte Bibelübersetzung

Beitrag von A.J. am Di 26 Feb 2013, 20:25

Schalom.
Auch ich will mir das AT von Naftali Herz Tur-Sinai kaufen.
Mittlerweile wird aber auch eine neue Version davon angeboten.
Weiß schon jemand, ob es hier Unterschiede gibt?
Was wurde überarbeitet?
Vielen lieben Dank schonmal.
avatar
A.J.
Suchender
Suchender

Was bist du : Männlich
Deine Beiträge : 11
Deine Aktivität : 22
Dein Einzug : 24.02.13
Wie alt bist du : 34

Nach oben Nach unten

Re: Korrekte Bibelübersetzung

Beitrag von WOML am Di 26 Feb 2013, 20:35


Schalom A.J.

habe letztes Jahr die neuen Ausgaben gekauft und alle die sie bisher kauften waren sehr zufrieden. Habe gelesen es wurde auch die Berliner Bibel genannt, dort ist auch bei der Übersetzung das Wissen aus dem Talmud mit eingeflossen.
Gutes Schaffen mit Seinem Wort, Gepriesen und gelobt ist ER!

Schalom, Anastasia


..meine Kinder hören auf meine Stimme,
avatar
WOML
Studium noch nicht erreicht
Studium noch nicht erreicht

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 305
Deine Aktivität : 418
Dein Einzug : 24.12.11
Wie alt bist du : 57

http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

Nach oben Nach unten

Re: Korrekte Bibelübersetzung

Beitrag von A.J. am Di 26 Feb 2013, 20:47

Vielen Dank.
Ich probiers mal mit der aktuellen Ausgabe.
Für alle hier die Daten:
ISBN: 978-3-417-25180-7
Art.-Nr.: 225.180.000
Verlag: SCM R.Brockhaus
Gebunden , 1440 S.
  • 1. Auflage , März 2013
  • avatar
    A.J.
    Suchender
    Suchender

    Was bist du : Männlich
    Deine Beiträge : 11
    Deine Aktivität : 22
    Dein Einzug : 24.02.13
    Wie alt bist du : 34

    Nach oben Nach unten

    Re: Korrekte Bibelübersetzung

    Beitrag von WOML am Di 26 Feb 2013, 21:14



    Schalom A.J.

    Danke dir, gerne geschehen und sei gesegnet beim Studium.. Die Bibel Stuttgartensis, wäre eine Wort zu Wort Übersetzung nach dem Leningrad.., doch man bekommt sie im Moment nicht mehr. Die wäre natürlich interessant, denn man könnte gleichzeitig ein Gefühl für hebräisch bekommen und hätte das Original mit deutsch drunter..

    Schönen Abend!

    Lehit, Anastasia


    ..meine Kinder hören auf meine Stimme,
    avatar
    WOML
    Studium noch nicht erreicht
    Studium noch nicht erreicht

    Was bist du : Weiblich
    Deine Beiträge : 305
    Deine Aktivität : 418
    Dein Einzug : 24.12.11
    Wie alt bist du : 57

    http://meineschafe.aktiv-forum.com/forum

    Nach oben Nach unten

    Re: Korrekte Bibelübersetzung

    Beitrag von Fadinger am Mi 27 Feb 2013, 22:40

    Schalom miteinander!

    Falls jemand Interesse an der Biblia Hebraica Stuttgartensia im PDF-Format hat, so kann ich ihm diese zukommen lassen.
    (~ 4MB, nur für den persönlichen Gebrauch)

    Gruß F
    avatar
    Fadinger
    Talmid-Schüler 2.Klasse
    Talmid-Schüler 2.Klasse

    Was bist du : Männlich
    Deine Beiträge : 59
    Deine Aktivität : 92
    Dein Einzug : 23.07.12
    Wie alt bist du : 49

    http://landwirt2komm.forenworld.at

    Nach oben Nach unten

    Re: Korrekte Bibelübersetzung

    Beitrag von Elischua am Do 28 Feb 2013, 08:15

    Schalom lieber Fadinger,

    ja her damit, großes Interesse und !


      Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua)
    JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
    Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
    Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

    avatar
    Elischua
    Admin - Gründerin
    Admin - Gründerin

    Was bist du : Weiblich
    Deine Beiträge : 2961
    Deine Aktivität : 5386
    Dein Einzug : 12.10.09
    Wie alt bist du : 65

    http://hausisrael.jimdo.com/

    Nach oben Nach unten

    Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

    - Ähnliche Themen

     
    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten