Wer sind wir?

Forenregeln

Links/Tipps

Urheberrecht

Gästebuch
Datenschutz
Gültig ab 25.05.2018
Was geschieht mit unseren Daten
Hier Aufklärung dazu:
Die Liebe fragt...


Wo ist die Liebe geblieben?
Was hat man mit der Liebe gemacht?
Wird Liebe leben überhaupt noch verstanden?
Die Liebe ist traurig, wurde weggeworfen - braucht man nicht mehr.
Die Liebe fragt, schreit nach:

Anstand, wo bist du?
Ehrlichkeit, wo bist du?
Achtsamkeit, wo bist du?
Höflichkeit, wo bist du?
Freundlichkeit, wo bist du?
Rücksichtnahme, wo bist du?
Gehorsam, wo bist du?
Vertrauen, wo bist du?

Helft der Liebe wieder ihren Urstand zu finden und lernen wieder Liebe zu leben!

Darf gerne geteilt werden...

Weltzeituhr!
Suchtool für Haus Israel
*Suchen in HausIsraEL* als Link
oder im nachstehenden Tool
Hilfe-Bereich-Wichtig!

Hier könnt ihr wichtige Beiträge und Links lesen, die beachtet werden sollten. z.B. Hilfe zur Handhabung im Forum; Jüdische Identität (Nachnamen), und sonstige Hinweise! Bitte regelmäßig hier nachsehen!
Zum lesen - auf den Smilie klicken!




Wer ist online?
Insgesamt sind 17 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 16 Gäste :: 1 Suchmaschine

Elischua

Der Rekord liegt bei 185 Benutzern am Fr 20 Jan 2017, 19:01
Onlinebibeln / Lernhilfen

VERSCH. BIBELÜBERSETZUNGEN



Hebr. / Griech. Wortlexicon


öffnet / schließt ein Menü

Hinzufügen zu The Free Dictionary

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Austausch


Forum-Bewertung!

Neu ab 23.01.2017

Wannsee-Konferenz 22.-29.01.12

Nach unten

Wannsee-Konferenz 22.-29.01.12 Empty Wannsee-Konferenz 22.-29.01.12

Beitrag von Elischua am Fr 27 Jan 2012, 09:49

Schalom ihr Lieben,

Der historische Ort

Am 20. Januar 1942 verhandelten in der Villa am Wannsee in Berlin fünfzehn Spitzenbeamte der Ministerialbürokratie verschiedener Reichsministerien und der SS unter dem Vorsitz von SS-Obergruppenführer Reinhard Heydrich, Chef des Reichssicherheitshauptamtes, über die organisatorische Durchführung der Entscheidung, die Juden Europas in den Osten zu deportieren und zu ermorden. Nach diesem Ort wird die Besprechung als "Wannsee-Konferenz" bezeichnet.

Am 20. Januar 1992, dem 50. Jahrestag der Konferenz, wurde in der Villa die Gedenk- und Bildungsstätte eröffnet.


In den Räumen des Erdgeschosses der denkmalgeschützten Villa informiert die ständige Ausstellung "Die Wannsee-Konferenz und der Völkermord an den europäischen Juden" über die Vorgeschichte der nationalsozialistischen Verfolgung der Juden, über ihre Ausgrenzung, Entrechtung und Vertreibung zwischen 1933 und 1939 sowie über die während des Zweiten Weltkrieges von den Nationalsozialisten durchgeführte Deportation, Ghettoisierung und Ermordung der europäischen Juden.

Die Gedenkstätte bietet Jugendgruppen, Schulklassen und Erwachsenen [b]pädagogische Angebote
(deutsch- und fremdsprachige Führung mit Gesprächen in der Ausstellung, Kleingruppenarbeit in der Ausstellung, ganz- und mehrtägige Seminare) an. Die Bibliothek/Mediothek ergänzt das pädagogische Angebot.

Die Ausstellung und die Bibliothek/Mediothek stehen Einzelbesuchern und Gruppen offen und sind behindertengerecht (Fahrstuhl) zugänglich.


Hinweis:
Auf der Internetseite "http://www.ghwk.de/deut/screenreader.htm" der Gedenkstätte werden mehrere Dokumente sowie weitere Texte von einem Screenreader erfasst und gelesen
.

Hier mehr dazu:
Haus der Wannsee-Konferenz Gedenk- und Bildungsstätte

Hier sind Protokolle zu finden z.B. von Eichmann wegen der "Juden-Lösung" und dergleichen und noch einiges mehr zu lesen! Auch Videos betr. Verhandlung betr. Eichmann und seinen Lügen - in Original zu hören!


 Wannsee-Konferenz 22.-29.01.12 1425655682 Herzliches Schalom von אלישוע(Elischua) Wannsee-Konferenz 22.-29.01.12 1425655682
JHWH segne euch mit Weisheit, Erkenntnis, u. Verständnis für sein Wort und Wahrheit!
Hes. 3,10 Und er JaHWeH sprach zu mir: Menschenkind, alle meine Worte, die ich zu dir reden werde, nimm in dein Herz auf, und höre sie mit deinen Ohren!
Jer. 17,5 So spricht JaHWeH der HERR: Verflucht ist der Mann/Frau, der auf Menschen vertraut und Fleisch ( = eigenes Können) zu seinem Arm ( = Rettung, Hilfe) macht und dessen Herz vom JaHWeH dem HERRN weicht!

Elischua
Elischua
Admin - Gründerin
Admin - Gründerin

Was bist du : Weiblich
Deine Beiträge : 3188
Deine Aktivität : 5699
Dein Einzug : 12.10.09
Wie alt bist du : 67

http://hausisrael.jimdo.com/

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten